Von Krokodilen und Freaks

Jacare – Fischerdorf mit Krokodilen also. Und WelcomePoint für TransatlantikSegler. Nun. Freaks, die meisten. So wie Jan. Jan aus Hamburg, in der SeglerSzene eine Berühmtheit. In der MenschenSzene eine Erscheinung. Nicht etwa ob seines Äußeren. Klein. Schmal. Von der Sonne gezeichnetes Haar. Ein paar Zähne fehlen. Eine Erscheinung wohl aber wegen seiner Art, sich das Leben zu greifen, wie es ihm passt. 
EinHand um die Welt will er. Mit einem Schiff, das vier Tonnen leicht und mit mehr als 265 Quadratmetern Segelfläche angsteinflößend übertakelt ist. Zum Vergleich: Sandine wiegt mit Crew und Kram 14 Tonnen. Die Segelfläche 110 Quadratmeter. Jan aber will einen Rekord brechen. Nach Wilfried Erdmann als nächster Deutscher allein und noch schneller als Erdmann um die Welt. Keine Ahnung, wie lange Erdmann gebraucht hat. Aber Jan wird mit diesem Schiff wohl schneller sein. Wenn er denn loskommt. Aus Jacare. 

Dass es noch ein paar Wochen dauern wird, ist gesetzt. Jan hat ein Loch im Bein. Fiese Bakterien, die sich bis zum Knochen vorgearbeitet haben. Hospital. Operation. Dann blutet er zwei Tage lang die Bar von Nicholas rot, während andere Segler jenseits der 60 nach brasilianischen Caipis mit nackten Oberkörpern zu eben so brasilianischen Rhythmen die Hüften schwingen, bis ihnen der Kopf auf den Holztisch fällt. 

Wir nutzen das Wlan in der Bar, um die Überfahrt vorzubereiten. Wind, Wellen, Regen – die Vorhersage macht Laune. Wir ändern die Route. Voraussegler haben von Piraten geschrieben vor Surinam. Und wenn wir ablegen später, wird Jan in Nicholas‘ Bar sitzen oder an Bord seiner Rennyacht, sein Buch schreiben und hoffentlich bald genesen. 

4 thoughts on “Von Krokodilen und Freaks

  1. Könnt Ihr nicht endlich mit der Jan Hamester Soap aufhören ? Jetzt will er eine 60’iger, dabei hatte er schon größte Probleme mit seiner 40’iger. Und dann diese Querverweise auf die Goßen der französischen Einhandscene, in einer Scala von 1-100 stehen die Franzosen bei 90 – 100, Jan Hamesters Leistungsniveau liegt im einstelligen Bereich. Wolfgang Quix

      1. Alles richtig beschrieben. Der Artikel ist sehr gut! Der Wolfgang ist nur ein verbitterter alter Mann, der nicht genug Aufmerksamkeit bekommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.