Ramstein und der Nierenkrebs

Ok. Ich bin ein wenig angestachelt. Angestachelt vom aktuellen Enthüllungsspaß auf geheimerkrieg.de.
Vielleicht  bin ich auch ein wenig neidisch. Darauf, dass die Kollegen anderthalb Jahre Zeit hatten, um sich mal richtig in eine Sache reinzuhängen.
Deshalb habe ich spontan angefangen zu suchen. Nach Dokumenten und sonstigem Kram. Herausgekommen ist dabei eine Bildergalerie. Bei Klick aufs Bild gibt’s den Link. Und Geschichten darüber, wie etwa Prism funktioniert oder ein US-Army-Mann, der einst in Ramstein gedient hat, an Nierenkrebs starb.

 

„Kein Zusammenhang“

Foto 4

Warum AfriCom in Deutschland bleiben soll

Foto

George W. Bushs Freibrief für die NSA

Foto 2

So geht Prism

Foto 3

Zur Army in Europe

Foto 1-1

Ruf‘. Mich. An.

Foto 1

How to become a defense courier

Foto 2-1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.